Leichtathletik

in Königs Wusterhausen 

Aktuelle Erfolge unserer Sportler 

Auf dieser Seite wollen wir Euch aktuell über Erfolge unserer Sportler informieren.

 

  • 4x100 m Staffel Mahlow 2022
  • Carmen und Patrick Klebon Norddeutsche Meister 400m
  • Carmen Klebon 400m Norddeutsche Meisterschaften 2022
  • Patrick Klebon 400m Zielsprint Norddeutsche Meisterschaften 2022
  • Patrick Klebon Norddeutscher Meister 2022 400m
  • Carmen Klebon Norddeutsche Meisterschaften 2022 3. Platz
  • 4x100m Staffel w45 Norddeutsche Meisterschaften 2022
  • Carmen und Patrick Klebon September 2022 Mahlow
  • Michael Martin Norddeutsche Meisterschaften 2022 Speer
  • Petra Wiese Norddeutsche Meisterschaften 2022 Hochsprung
  • Kilian Perleberg - Deutsche Jugendmeinsterschaften 2022 Platz 4 über 800m
  • Kinder- und Jugendspiele und Landesmeisterschaft Staffel 3.7.2022 Gruppe
  • Kinder- und Jugendspiele und Landesmeisterschaft Staffel 3.7.2022 Staffelvorbereitung
  • Kinder- und Jugendspiele und Landesmeisterschaft Staffel 3.7.2022 Staffel
  • Kinder- und Jugendspiele und Landesmeisterschaft Staffel 3.7.2022

Wettkampfteilnahmen und Erfolge


Zurück zur Übersicht

03.07.2022

Kinder- und Jugendspiele und Landesmeisterschaft Staffel U12-U16

Am 03.07.222 ging es zu unserem letzten Wettkampf vor den Sommerferien nach Brandenburg zu den Kinder – und Jugendspielen. Bei bestem Wetter fanden wir einen sehr gut organisierten Wettkampf vor.
Vornehmlich im Sprint, Wurf und Weitsprung waren alle unsere Teilnehmer sehr bemüht und engagiert bei der Sache und versuchten Ihre bisherigen Bestleistungen weiter zu verbessern. Bei den Sprintstaffeln gab es wieder gemeinschaftliche Staffeln mit unseren Partnervereinen aus Mellensee und Trebbin. Hier konnten wir bei den U14 – Mädchen mit unseren beiden Staffeln die Plätze 2 und 4 erkämpfen. Erwähnenswert ist, dass sich unsere erste Staffel, mit Lucy Seifert und Anna Boock, zu den letzten Landesmeisterschaften nochmal um 0,76 sec verbessern konnte und somit der 2.Platz hinter dem SC Potsdam hochverdient war. In unserer zweiten Staffel starten Lilli Wolf und Alexandra Klemt und auch hier gab es eine Verbesserung der Leistung von 0,71 sec im Vergleich zu den letzten Landesmeisterschaften. Besonders der kämpferische Einsatz von Lilli Wolf, der uns mit nur 0,04 sec Vorsprung den 4.Platz sicherte, ist hier hervorzuheben. Die gezeigten Leistungen in den Sprintstaffeln zeigten einmal mehr, dass die Zusammenarbeit mit den Vereinen aus Mellensee und Trebbin sinnvoll ist und uns gut voranbringt.
Weiterhin gab es sehr gute Ergebnisse im Bereich Wurf. Hier konnten Samira Pühringer mit einem sehr guten 4.Platz und Friedrich Lange mit Platz 6 glänzen.
Im Weitsprung ging es für die meisten darum nochmal Ihre Bestleistungen zu verbessern bzw. die hervorragenden Ergebnisse aus dem Wettkampf der vergangenen Woche zu bestätigen. Dies gelang allen sehr gut. Lucy Seifert und Lilly Wolf erreichten dabei auch das Finale und belegten am Ende den 4. bzw. 7. Platz.
Im Sprint konnte Samira Pühringer eine deutliche Verbessrung ihrer bisherigen Bestleistung erzielen, was ihren Trainer besonders erfreute. Arthur Lange kam hier auf Grund einer langen Verletzungspause zu seinem ersten Wettkampf und konnte dabei seine vorhandenen Sprintqualitäten sofort unter Beweis stellen. Dies sollte Mut für die Zukunft machen. In der AK W13 erreichte Lucy Seifert mit einem sehr guten Vorlauf das Sprintfinale. Hier konnte sie aber ihre Leistung nicht mehr verbessern. Das warme Wetter, ihr sehr umfangreiches Wettkampfprogramm und ihre erst vor kurzem auskurierte Erkrankung forderten hier ihren Tribut. Dennoch erreichte Lucy einen sehr guten fünften Platz.
Zum Abschluss des Tages kam es zum Höhepunkt der heutigen Veranstaltung der Landesmeisterschaft in den Langstaffeln. Leider konnten unsere U12-Jungs krankheitsbedingt ihr Können nicht unter Beweis stellen. Unsere beiden U14- Jungs Maxi Lange und Linus Natusch starteten für unsere Startgemeinschaft in zwei unterschiedlichen Staffeln und konnten hier vollends überzeugen. Am Ende reichte es für die Plätze 5 und 6. Unsere Mädchen der U14 kamen in einem spektakulären Lauf auf einen hervorragenden 3.Platz. Anna Boock lief ein sehr engagiertes Rennen und konnte trotz des langen Tages und der heißen Temperaturen im Bereich Ihrer Bestzeit liegend den Staffelstab an unsere Schlussläuferin Lucy Seifert übergeben. Lucy lieferte sich mit der Schlussläuferin der StG Nauen-Falkensee einen harten Kampf um Platz zwei. Vor der letzten Kurve kam es dann leider zum Sturz der beiden Läuferinnen. Beide rappelten sich aber wieder auf und Lucy konnte uns somit die Bronzemedaille sichern.
Bei den U16-Jungs konnten wir uns mit unserer Startgemeinschaft den Landesmeistertitel sichern. Aus unseren Reihen ging dabei Richard Grütter an den Start, der mit einer kampfstarken Leistung glänzen konnte.
Zusammenfassend kann man von einem sehr erfolgreichen Wettkampf mit vielen guten Platzierungen und vielen neuen Bestleistungen sprechen. Allen Teilnehmer möchten wir an dieser Stelle zu den gezeigten Leistungen gratulieren.
Wir wünschen allen Sportlern schöne Sommerferien und gute Erholung damit wir nach den Ferien wieder durchstarten können und an die gezeigten Leistungen der letzten Wochen anknüpfen können.



Zurück zur Übersicht


E-Mail
Instagram